Afrika zwischen Dekolonisation, Staatsversagen und Demokratisierung