Aktuelle Nachrichten und Veranstaltungen

Burkina Faso – Hoffnungsträger für die Demokratie in Afrika?

Offene Fachtagung am 8. November 2016 im ABI (Konferenzsprache Französisch)

China‘s political and economic development: Past, present, future

Vortrag von Mikko Huotari (Arnold-Bergstraesser-Preisträger 2016), 20. Oktober 2016, 12:00 Uhr, ABI.

Shrinking, Closing, No Space – Zivilgesellschaft in Gefahr

Vortrag von Barbara Unmüßig (Heinrich Böll Stiftung, Berlin), am 14.11.2016, 20:00 Uhr c.t., Aula (KG I), Universität Freiburg.

Wie viel Klasse hat die afrikanische Mittelklasse?

Vortrag von Prof. Dr. Henning Melber am Montag, 13.10.16, 12.30, ABI

Threats to Democracy. Examples from Africa

Lecture by Prof. Gordon Crawford, Donnerstag, 13.10.2016, 20:00 Uhr c.t. HS 1015, KG I, Universität Freiburg.

Call for Papers für Workshop der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- u. Konfliktforschung

"The enforced expansion of extractive frontiers",  10-11. November in Freiburg

DoktorandInnenstipendium

im Themenbereich Fluchtursachen und bewaffnete Konflikte. Bewerbungsfrist 15. Oktober 2016

Ausschreibung des Arnold-Bergstraesser-Preises 2016

von der Uni Freiburg und dem ABI. Bewerbung bis 20. Juli möglich.

Cristina Espinosa erhält den "Erasmus Prize for the Liberal Arts and Sciences“ 2016

für ihre Dissertation "Apart from nature or a part of nature?"

Redistribution in Sub-Saharan Africa

Vortrag von Prof. Dr. Philip Nel (University of Otago/ Neuseeland), 14. Juli 2016, 12.30 Uhr

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren