Aktuelle Nachrichten und Veranstaltungen

Call for Papers für Workshop der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- u. Konfliktforschung

"The enforced expansion of extractive frontiers",  10-11. November in Freiburg

DoktorandInnenstipendium

im Themenbereich Fluchtursachen und bewaffnete Konflikte. Bewerbungsfrist 15. Oktober 2016

Ausschreibung des Arnold-Bergstraesser-Preises 2016

von der Uni Freiburg und dem ABI. Bewerbung bis 20. Juli möglich.

Cristina Espinosa erhält den "Erasmus Prize for the Liberal Arts and Sciences“ 2016

für ihre Dissertation "Apart from nature or a part of nature?"

Redistribution in Sub-Saharan Africa

Vortrag von Prof. Dr. Philip Nel (University of Otago/ Neuseeland), 14. Juli 2016, 12.30 Uhr

Briefing Note des Omo-Turkana Basin Research Network

zum Status der Zuckerindustrie in Südäthiopien veröffentlicht

Conflict-induced migration after the Syrian war: Dilemmas and implications.

Vortrag von Dr. Tamirace Fakhoury (Beirut), 16. Juni 2016, 12.30 Uhr

Newsletter 3/2017

mit aktuellen Informationen aus dem Institut, Veranstaltungs- und Publikationshinweisen.

Stellenausschreibung

Das ABI sucht zum 01.07.2016 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (TVL 13/100%) im Bereich Fluchtursachen und bewaffnete Konflikte.

Why have Western governments failed to promote democracy in Africa?

Vortrag von Prof. Nic Cheesman (Oxford) am  23. Mai 2016

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren