Newsletter topic 1

Linda Oucho ist geschäftsführende Direktorin am Zentrum für afrikanische Migrations- und Entwicklungspolitik (AMADPOC) in Nairobi, Kenia. Sie ist Anthropologin, forscht zu Migration und beschäftigt sich in ihrem englischsprachigen Vortrag mit den Auswirkungen der Corona-Krise auf Migration in Kenia. Andreas Mehler führt in den Vortrag ein, Franzisca Zanker moderiert die Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem Colloquium politicum der Universität Freiburg stattfindet.