Panelgespräch: Restitution – oder wem gehört was?

mit Prof. Dr. Albert Gouaffo (Dozent an der Universität Dschang, Westkamerun, Mitglied des Förderbeirats „koloniale Kontexte“ am Deutschen Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg), Dr. Anette Rein (ehemalige Leiterin des Museums der Weltkulturen, Frankfurt am Main; 1. Vorsitzende des Bundesverbandes freiberuflicher Ethnolog_innen e. V.) und Tina Brüderlin (Direktorin der ethnologischen Sammlung am Museum Natur und Mensch, Freiburg). Mehr Informationen hier.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem ABI und dem MIASA statt.

Bild: annie-spratt-546691-unsplash-1