Direkt zum Inhalt

Vortrag: COVID-19 und internationale Mobilität Studierender

Colloquium Politicum Parvati Raghuram

Wie wurden Strukturen und Infrastrukturen, die die internationale Studierendenmigration bestimmen, durch die Covid-19-Pandemie beeinflusst? In einem Vortrag für das Colloquium Politicum der Universität Freiburg und als Teil des DFG-Netzwerk: Migration und Im/Mobilität im Globalen Süden in Zeiten einer Pandemie, befasst sich Parvati Raghuram damit, wie diese hegemonialen Strukturen durch die Krise offengelegt und transformiert wurden. Sie argumentiert, dass diese heute nicht nur als hegemoniale Strukturen verstanden werden sollten. Vielmehr bieten sie auch Raum für neu aufkommende Praktiken und Denkweisen. Damit stellt sich die Frage: Wie kann eine gerechtere Gestaltung der internationalen Studierendenmobilität aussehen?

Parvati Raghuram ist Professorin für Geographie und Migration an der Open University. Sie hat zahlreiche Publikationen über Gender, Migration und Entwicklung sowie über postkoloniale Theorie veröffentlicht. Ihr Bericht über indische Migrantinnen in der EU wurde 2022 von der ILO veröffentlicht. Ihr jüngstes vom AHRC finanziertes Projekt ist Decolonising Peace Education in Africa, in dem sie sich mit der Ethik von Reproduktionsarbeit befasst. Sie ist auch Teil des Projekts Migration and Inclusive African Growth und Writing International Student Migration in Africa. Im Jahr 2016 wurde sie mit dem renommierten Murchison Award der Royal Geographical Society ausgezeichnet. Im Vereinigten Königreich ist sie aktives Mitglied der Leitung der Arbeitsgruppe "Race" der Royal Geographical Society. Sie ist Vorsitzende des Exekutivausschusses von IMISCOE. Sie ist Mitherausgeberin der Buchreihe Mobility and Politics (Palgrave) und Mitherausgeberin des Geographical Journal.

Die Veranstaltung ist Teil des Colloquium Politicum der Universität Freiburg, sie wird gemeinsam mit dem DFG-Netzwerk: Migration und Im/Mobilität im Globalen Süden in Zeiten einer Pandemie und dem Arnold-Bergstraesser-Institut ausgerichtet.
Die Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten.
 
Wer?Prof. Parvati Raghuram
Wo?Universität Freiburg, KG III, HS 3042
Wann?