Vortrag: Postkoloniale Vielfalt – Postkoloniale Zukunft

13. Januar 2021 - 20:15
Dr. Noa K. Ha (Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung DeZIM)

Noa K. Ha ist Stadtforscherin und kommissarische Wissenschaftliche Geschäftsführerin am Deutschen Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung Berlin. Sie forscht zu Migration und gesellschaftlichen Wandel, zu post- und dekolonialer Stadt und städtischer Erinnerungspraxis sowie Rassismus und Exotisierung. Sie spricht über Postkoloniale Vielfalt – Postkoloniale Zukunft im Rahmen der Reihe "Schöne neue Weltunordnung – Teil 2: Deutschland, Europa und die Welt in Zeiten von Black Lives Matter und Corona".

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Colloquium politicum der Universität Freiburg statt.

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Dies sind die Einwahldaten: https://uni-freiburg.zoom.us/j/846 6499 9325 ; Zoom Meeting-ID: 846 6499 9325, Kenncode: aS6di99.P

Veranstaltungsort: 
Meeting-ID: 846 6499 9325 Kenncode: aS6di99.P