Beirat

Seit Dezember 2000 wird die Arbeit des Instituts durch einen Beirat unterstützt und gefördert. Seine Aufgabe besteht darin, die Belange des Instituts auf den verschiedenen Ebenen in Gesellschaft und Politik zu vertreten. Dem Beirat gehören Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft an.

 

Mitglieder des Beirats

Dr. Gernot Erler (Beiratsvorsitzender, Mitglied des Bundestages), Freiburg/Berlin

Prof. Dr. Georg Cremer (stellvertr. Vorsitzender, ehem. Generalsekretär Deutscher Caritasverband), Freiburg

 

Margret Böhme (Senatorin h.c., ehem. Beiratsvorsitzende), Freiburg

Bärbel Dieckmann (ehem. Präsidentin Welthungerhilfe), Bonn

Dr. Bernd Eisenblätter (ehem. Geschäftsführer GIZ), Eschborn

Hermann Frese (Unternehmer), Freiburg

Peter Friedrich (Minister a. D), Konstanz

Tanja Gönner (Vorstandssprecherin der GIZ), Eschborn

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Jäger (ehem. Rektor der Universität), Freiburg

Philipp Keil (Geschäftsführender Vorstand, Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg)

Thomas Keller (Deutsche Bank, Leiter Region Württemberg), Stuttgart

Prof. Dr. Klaus Leisinger (Präsident Stiftung Globale Werte Allianz), Basel

Dr. Stefan Mair (Mitglied der Hauptgeschäftsführung des BDI), Berlin

Prof. Dr. Peter Molt (Universitätsprofessor), Trier

Dr. Christoph Münzer (Hauptgeschäftsführer des WVIB), Freiburg

Dr. Dieter Salomon (Hauptgeschäftsführer IHK Südlicher Oberrhein), Freiburg

Dr. Ursula Schäfer-Preuss (Ministererialdirektorin Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung a.D.), Potsdam

Theresa Schopper (Staatsministerin im Staatsministerium Baden-Württemberg)

Dr. Michèle Roth, (Geschäftsführerin Stiftung Entwicklung und Frieden), Bonn

Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer (Rektor Universität Freiburg), Freiburg

Georg Schmidt (Botschafter Deutschlands in Thailand), Bangkok

Edith Sitzmann (Mitglied des Landtages, Finanzministerin, BW), Freiburg

Barbara Unmüßig (Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung), Berlin

Peter Weiss (Mitglied des Bundestages), Emmendingen

Prof. Dr. Ernst Ulrich Freiherr von Weizsäcker (ehem. MdB, ehem. Präsident Wuppertal Institut Klima, Umwelt, Energie), Emmendingen